Hypnose-Therapie

Die Hypnose-Therapie ist eine Methode, in der ein veränderter Zustand erzeugt wird, um das rationale Bewusstsein zu umgehen und mittels einer hypnotische Trance ins Unterbewusstsein zu gelangen. In Trance können subjektiv veränderte Wahrnehmungen festgestellt werden, wie z.B. Einengung der Aufmerksamkeit, Veränderung der Körperwahrnehmung, intensivere Vorstellungskraft oder veränderte Zeit Wahrnehmung. Eine Trance ist zu vergleichen mit einem Schlüssel, der es ermöglicht, den Zugang zum Unterbewusstsein zu öffnen. Jede hypnotische Sitzung bedarf einer klaren Auflösung. Mithilfe von Suggestionen wird der ursprüngliche Bewusstseinszustand wieder hergestellt.

Mittels einer Hypnonalyse werden in der Hypnosearbeit Zusammenhänge von Ursache und Auswirkung aufgespürt, bearbeitet und vom Klienten verarbeitet.


Hypnoanalyse

Die Hypnoanalyse beschäftigt sich unter anderem mit der Suche nach Auslösern für ein zu behandelndes Thema wie auch mit Lösungsmöglichkeiten und Vorgehensweisen, die vom Unterbewusstsein des Klienten angenommen werden.

Dieses Instrument der Hypnose ermöglicht es mir, mit dem Klienten an die Wurzeln seines Themas zu gelangen.

Die Hypnoanalyse ist ein Sammelbegriff für verschiedene interaktive Herangehensweisen bei denen in hypnotischer Trance mit dem Klienten kommuniziert wird. Manche Vorgehensweisen können dabei der klassischen Psychoanalyse ähneln, andere sind mit der Gesprächstherapie oder dem Coaching vergleichbar.

Der Klient wird während einer leichten und regulierbarer Trance mittels gezielten Fragen an sein Thema herangeführt und bekommt so einen Einblick in sein jetziges oder vergangenes Leben. Es öffnet einen Zugang zu Informationen und Emotionen, die wir so im Alltag nicht gleich war nehmen. Gleichzeitig können Erkenntnisse, Fragen oder Zusammenhänge verstanden werden, die bisher noch unklar waren.

Ziel der Hypnoanalyse ist in dem Sinne, die Kommunikation mit dem Unterbewussten zu fördern umso im Bewussten mehr Klarheit und Verständnis zum IST Zeitpunkt zu bekommen.

Die Hypnoanalyse eignet sich für verschiedene Anliegen, Themen und Ziele und ist so eine dankbare Möglichkeit, sich seiner eigenen Person näherzukommen.  

Es ist wichtig, mit dem Therapeuten klare Ziele zu vereinbaren und genügend Zeit während und zwischen den Sitzungen einzuplanen, damit das Erfahrene sich entfalten und verarbeiten kann.  

Voraussetzung für eine gelingende Therapie ist der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung für das Verfolgen der gemeinsam gesetzten Ziele. Der Umfang der Therapie beschränkt sich oft auf wenige Sitzungen, was sich in einem geführten Prozess über mehrere Wochen verteilen kann. Der Klient bekommt so die Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bekommen, mittels der für sich benötigten Verarbeitungszeit.

Hauptsächlich arbeite ich mit Geschichten, die im Zustand der Trance erzählt werden. Über Bilder, die sich das Unterbewusstsein besonders gut vorstellen kann, wird der Zugang zur eigenen Gefühlswelt eröffnet und es entstehen wertvolle Prozesse. Alte und schon eingesessene Denk- oder Wahrnehmungsstrukturen, unpassende Urteilsmuster und fremdgesteuertes Erleben werden aufgelöst und durch Selbsterkenntnis ersetzt.


Selbsthypnose

Selbsthypnose kann auch als erweiterter Teil der Hypnose angewendet werden. Es unterstützt Sie in diversen Alltagsmomenten um z.B. einfacher in eine Ruhe Phase zu gelangen, Situationen gelassener anzugehen oder Emotionen kontrollierter zu erfahren. 

Selbsthypnose kann mit einfachen Übungen und einem geringen Zeitaufwand auch alleine angewendet werden. Diese wertvolle Investition in SICH, ist ein Tool, welches Ihr ganzes Leben positiv verändern kann.


Anwendungs-Möglichkeiten mit Hypnose-Therapie
  • Ängste und Phobien 
  • Wunsch nach Verhaltensveränderung
  • Negative Glaubenssätze auflösen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Selbstwertgefühl steigern
  • Motivation ankurbeln
  • Antriebslosigkeit
  • Schmerztherapie
  • Nächtliche Unruhe
  • Blockaden lösen
  • Ziele erreichen
  • Selbsthypnose
  • Stressbewältigung
  • Trauer
  • Tics
  • usw.

Zurück zu Coaching